Dienstag, 27. Dezember 2016

Bye 2016





Und habt ihr ein schönes Weihnachtsfest mit euren Lieben gefeiert.Bei uns war es schön, lecker
Essen und einen richtig tollen Abend zusammen.
Nun ist es wieder soweit und das Jahr 2016 geht langsam aber sicher zu Ende.
Wie war denn euer Jahr so?
Also mein Jahr war sehr durchwachsen, von schlechten bis guten Zeiten.Aber das trifft wohl auf viele
von uns zu.Kann ja nicht immer nur alles voller Sonnenschein sein.Auf manche Dinge hätte ich ganz 
gerne verzichtet, aber es hat mir auch gleichzeitig die Augen geöffnet.Eigentlich wüsste ich jetzt
soviel zuschreiben, aber das lasse ich doch mal lieber, will ja kein Jammerblog anfangen.
Aber ich bin dieses Jahr auch mächtig stolz auf mich.
Ich habe mich an Dinge getraut ,die mir immer Respekt gemacht haben.Und ich habe es geschafft:)
Und für 2017 nehme ich mir nicht zuviel vor, ich lasse mich einfach mal Überraschen und
habe mir vorgenommen, aus allem das beste zumachen.Und mal eine Stufe runter zuschalten, muss 
ja nicht alles heute erledigt werden.
Silvester werde ich nicht gross feiern, nur ein schönes Essen und gut ist.Bin auch zuhause wegen 
Minzi,denn wenn die Knallerei los geht, ist es bei ihr aus und sie flüchtet.Komisch vor Gewitter
hat sie keine Angst, nur vor Silvester.


Nun wünsche ich euch noch schöne Tage, kommt gut im neuen Jahr an und wir lesen uns dann im 

Neuen Jahr wieder.Bis dann ,lasst es euch gut gehen.

Liebe Grüsse Elke und Minzi





Freitag, 23. Dezember 2016

Frohe Weihnachten










Ich wünsche euch allen ein schönes,besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.




Zur Feier des Tages habe ich mich in Glitzer Animation versucht.

Lasst es euch gut gehen und lasst euch den Weihnachtsbraten und Plätzchen schmecken.


Bis dann,liebe Grüsse Elke und Minzi


JavaScript von kostenlose-javascripts.de

Dienstag, 20. Dezember 2016

Lampen neu eingekleidet

Hallo,ich hoffe ihr seit alle wohl auf.

Im Sommer habe ich mir mal meinen Flur vorgenommen,bzw die Möbel die im Flur stehen.Aber das werde ich euch ein andermal zeigen.Heute möchte ich euch meine Flurlampen zeigen.

So vor 30Jahren gefielen mir mal so Hängelampen mit Scheiben ,auf denen ein Baum war und die Scheiben waren ein bisschen braun getönt.Und nun hingen die beiden Lampen im Flur und von Zeit zu Zeit gaben sie ein schönes Romantisches Licht ab,da sie ziemlich zugestaubt waren:)Ich habe doch, wenn ich die Lampen geputzt habe, einen ganzen Tag dafür gebraucht.Echt wahr,10 Minuten um die Scheiben zu putzen und den Rest vom Tag habe ich dann gebraucht um die kleinen Schrauben und Muttern wieder im Flur zufinden,die mir runter gefallen sind.Und als ich dann meine Möbel verändert habe, dachte ich so ,nee also da müssen andere Lampen her.Also Scheiben weg und dann das Lampengestell weiss lackiert und dann in meiner Schatzkiste nach Lüstersteinen gesucht.Da an der einen Lampe noch die Aufhänger von der Scheibe zusehen war, habe ich kurzen Prozess gemacht und Keramik Herzen drauf geklebt.Ich finde das passt auch ganz gut zu meinem Landhausstil.

Aber nun zeige ich euch lieber die Bilder.






Das wars erst mal wieder und ich werden den
Beitrag wieder bei Creadienstag und bei Dienstagdinge verlinken.

Lasst es euch gut gehen und ich hoffe ihr habt keinen Weihnachts Stress.

Bis dann,liebe Grüsse Elke und Minzi




Sonntag, 18. Dezember 2016

4.Advent

Jetzt ist schon der 4.Advent da und in einer Woche ist Weihnachten.Heute nur ein kurzer Post,da ich nachher noch Besuch bekomme.Gibt sozusagen ein vorgezogenes Weihnachtsessen,da meine Mama zu Weihnachten nicht da ist.Und ich noch Kartoffeln schälen muss und und und.

Ach letzte Woche habe ich mir einen Schlitten gekauft er ist über 30Jahre alt.Ich dachte wenn es dann schneit, kann ich rodeln gehen.Lach nein stimmt nicht, ich werde ihn euch dann zeigen, wenn ich meine Idee ganz in die Tat umgesetzt habe:)

Jetzt lass ich euch noch ein paar Fotos hier und wünsche euch einen schönen, besinnlichen 4.Advent.









Heute noch schnell gebacken,Hilda Brötchen 

Bis dann, lasst es euch gut gehen.

Ich schaue später noch bei euch vorbei.

Liebe Grüsse Elke und Minzi



Dienstag, 13. Dezember 2016

Katzen Bett

Hallo der Titel heisst ja Katzenbett.Passender wäre aber ein Bett für die Katze, weil eine Katze liegt da nicht drine:)Nur einmal kurz Probe gelegen und dann die Vorliebe für ihr anderes Bett entdeckt,das Minzi 3 lange Jahre nicht mal angeschaut hat.So kann es gehen, aber ihr neues Bett ist auch eine schöne Deko im Wohnzimmer:)Die Kissen für das Bettchen habe ich mit Styroporkügelchen gefüllt.Mit Minzi zusammen.War lustig, weil die kleinen Kügelchen an ihr kleben geblieben sind.Aber keine Sorge, habe ich gleich entfernt, nicht das sie die noch verschluckt hätte.Nun zum Bett.

Ich habe mir Leisten im Baumarkt besorgt,die dann aufs richtige Mass gesägt.Dann mit weisser Kreidefarbe angemalt und dann montiert.Zuerst die Seitenteile, wo ich 2cm dicke Vierkanthölzer verwendet habe.Und ganz wichtig war, immer zuerst vorbohren, bevor man die Schrauben rein dreht.Sonst bricht das Holz, was mir aber trotzdem passiert ist.In den Boden habe ich dann auch 2 Leisten eingeschraubt und dann eine alte Sperrholzplatte reingelegt.Dann noch ein Stück alten Teppichrest rein und fertig war das Bett.Dann habe ich noch Holzbuchstaben angemalt und drauf geklebt.Merke gerade, ich kann schwer schreiben, was ich gemacht habe, kann es besser erzählen ,nur bringt das hier wenig:)

Hier die Bilder, habe das Bett nach und nach fertig gemacht,da mir Leisten gefehlt haben.














Das ist das Bett von Minzi vielleicht irgendwann:)

Das werde ich wieder bei Creadienstag verlinken.

Bis dann, lasst es euch gut gehen, bis dann

Liebe Grüsse Elke und Minzi



Sonntag, 11. Dezember 2016

3 Advent

Guten Morgen

Und wieder eine Kerze mehr die heute leuchtet.Gestern habe ich noch einiges fertig gemacht,das bei mir in der berühmten Ecke lagert:)Das zeige ich euch dann, nach und nach.

Diese 2 Kisten wurden weiss lackiert und die grosse Kiste habe ich mit Schablone beschrieben und die kleinere Kiste ,mit ausgedrucktem Papier.Die Schrift war Spiegelverkehrt und ich habe ganz normalen Transparenten Lack dazu benutzt.Dazu muss man den Lack auf den Gegenstand aufbringen und auf das Papier.Dann alles glatt streichen und trocknen lassen.Und nach 12 Stunden trocknen ,das weisse Papier mit Wasser weggerubbelt.Aber man findet es auch unter Google, einfach Potchen eingeben und viele von euch werden das auch kennen.




 Dann noch ein paar Bildchen von der Advent Deko






Ich wünsche euch einen schönen 3Advent , lasst es euch gut gehen.

Bis dann, liebe Grüsse Elke und Minzi



Dienstag, 6. Dezember 2016

Beistell-Tisch für Schreibtisch

Hallo heute mal was ganz und gar nichts Weihnachtliches.Habe den kleinen Tisch auch schon im September gemacht.Mein Sohn hatte einen roten Holzwürfel und wollte ihn eigentlich entsorgen.Ich stellte ihn mal auf die Seite, denn bis Sperrmüll ist, vergeht noch eine Zeit.Wusste auch gar nicht wohin damit.Dann hatte ich mir für eine andere Bastelidee 2Holztabletts gekauft.Und natürlich passten die Tabletts von der Grösse nicht.Also auch erst mal in die Ecke gestellt.Man man was immer bei mir in den Ecken steht:)Und eines Tages kam mir die Idee, einfach die Tabletts als Ablage in den Würfel einzubauen.Probiert und passt.Damit das ganze stabil ist, habe ich mir eine Schablone aus Papier gemacht und Löcher gebohrt in welche ich kleine Schrauben gedreht habe, um so den Tabletts stabilität zugeben.Und unten noch eine Holzbox und so habe ich jetzt Ablagen für Papier zum Drucken oder sonstiges.

Vielleicht hat jemand von euch auch noch so einen Würfel und weiss nicht was damit zu machen.






Ich verlinke diese Seite heute bei Creadienstag

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Liebe Grüsse Elke und Minzi





Sonntag, 4. Dezember 2016

2 Advent

Ich wünsche euch einen schönen Guten Morgen.Heute ist schon der 2 Advent, ja schon bald ist wieder Weihnachten.Also ich finde ja das die Zeit rast,erst war es doch noch richtig warm draussen, so das man ständig ins Schwitzen kam und nun,brrrrrr ist es richtig kalt geworden und Weihnachten steht vor der Türe.Ich freue mich immer auf Weihnachten, nur wünsche ich mir jedes Jahr das gleiche.

Und zwar,Schnee,ich finde es sehr schön, wenn es an Weihnachten schneit.Aber leider können wir am Wetter nichts ändern, was auch gut so ist.Denn irgendjemand käme bestimmt auf die Idee,es sollte 30Grad haben und die Sonne scheinen:)Also dann lieber warten, ob es vielleicht doch Schnee gibt.

Ich wünsche euch einen schönen 2 Advent



Hier noch ein paar Bilder von meinem Weihnachts Fenster.





Ich geh jetzt Frühstücken und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Bis dann, liebe Grüsse von Elke und Minzi