Sonntag, 18. Juni 2017

Bolero

Heute zeige ich euch meinen neuen Bolero.Ich liebe diese Kurzjäckchen.Bisher habe ich mich nicht so richtig daran getraut.Da ich eher so der Strickfan bin, tat ich mich mit dem Häkeln bzw Grösse und so, etwas schwer.Nun habe ich eine ganz einfache Anleitung im Netz gefunden und bin vom Ergebnis begeistert.Und zwar so doll, das ich mir den gleichen Bolero noch in Altrosa gehäkelt habe:)







Letzte Woche war ich noch in der Röhre.Ich kann euch sagen.Das war wieder so ein Erlebnis.
Ich bekam von meinem Arzt zwar Tabletten die es mir leichter machen sollten, aber
da mich die für 24Stunden ausser Gefecht gesetzt hätten, versuchte ich es ohne Medikamente.

Einfach Augen zu und nicht mehr aufmachen:)
Dreimal habe ich echt sehr zu kämpfen mit der Panik,aber schliesslich habe ich es geschafft.Sogar still liegen zubleiben.

Danach hatte ich echt weiche Knie und war den Rest vom Tag fertig.

Ergebnis habe ich noch keines, bekomme ich am Mittwoch.
Sah mir aber ehrlich gesagt die Bilder zu Hause auf dem Pc an.
Scheint alles da zusein,aber schön ist anders.Deshalb verschone ich euch mit meinem Innenleben:)

Zeige euch lieber meine Minzi beim Chillen:)

Das ist ein Leben:)

Abpropo Minzi.
Neulich hatte ich Besuch,da war auch ein grosser Hund dabei.
Ich hatte ja bedenken, wegen dem Hund.

Aber das ging so gut,Minzi hat nur geschnuppert und geschaut und der Hund auch.
Coole Minzi:)

Da merkt man wieder, das sie 2 Wochen bei einer Tierärztin gelebt hat.

So nun mache ich es wie Minzi und Chile auf meinem Balkon.


Bis dann

Lasst es euch gut gehen und ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche.


Liebe Grüsse von Elke & Minzi


Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    die Jäckchen sind wunderschön geworden. Ich finde sie gehäkelt fast noch schöner als gestrickt. Minzi liegt so cool da, total lustig :).
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    das Bild von Minzi beim Chillen ist einmalig , da kommen Deine bildschönen Häkelboleros ein wenig ins Hintertreffen .Hattest Du denn für die Boleros eine Anleitung , auch die Farben sind superschön . Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen

Hallo lieben Dank für eure lieben Kommentare,sobald es meine Zeit zulässt,komme ich gerne auf eure Blogs und schaue mich bei euch um.Liebe Grüsse Elke