Donnerstag, 31. August 2017

Jacke in Patina

So endlich habe ich meinen Bericht vom MRT.Ich kann euch sagen, dachte nicht das die Liste solange  ist vom Bericht her.
Ich habe 2Risse im Meniskus, eine angebrochene Kniescheibe, einen Erguss und eine Zyste im Knie und dann habe ich noch Wasser im Knie.Sauber sage ich da nur,vorallem da ich gar nicht weiss, wann das passiert ist.Denke der Sturz vom Bett,aber kann mich nicht erinnern mein Knie dabei verdreht zuhaben.War ja beschäftigt zum Aufpassen,das der Lampe nichts passiert.Nun kann ich leider nicht viel machen,ausser Bein hoch und häkeln.Muss warten bis ich den Termin beim Chirurg habe,der mich ja dann auch Operieren will.Schon 5Wochen zuhause, mir fällt bald die Decke auf den Kopf.Also gibt es noch mehr Jacken.Die sind so einfach zu häkeln, einfach wie Grannys und dann zusammen häkeln.Wenn ich das vorher gewusst hätte, dachte immer die sind so schwierig und ich kenne mich mit Häkeln eh nicht aus.Bin sonst eher der Leidenschaftliche Stricktyp.Freue mich das euch meine Jacken so gut gefallen.



So liege ich immer auf Couch, mein Rechtes Bein oben und das andere angewinkelt, komisch das Minzi nun genauso daliegt wie ich:)Fehlt nur noch das Handy in der Pfote:)

Aber nun zeige ich euch die Jacke








Das wars erstmal für heute ,ich schaue die Tage noch bei euch vorbei

Lasst es euch gut gehen, bis dann

Liebe Grüsse Elke & Minzi

Verlinkt bei Creadienstag und bei Fannysliebste

Dienstag, 15. August 2017

Häkeljacke

Heute zeige ich euch meine neue Jacke.Da ich ja lahmgelegt bin, hatte ich Zeit meine Jacke fertig zuhäkeln.Als Verschluss habe ich eine Luftmaschenschnurr gemacht und an die Enden schöne Glasperlen geknotet.Die Jacke passt zuviel und ist sehr angenehm zutragen.





Sonst habe ich nicht viel zu berichten.Habe noch 2Bilder von Minzi.Mein Sohn hatte vom Einkaufen so eine Papier Tüte mitgebracht und wer sass nicht die ganze Zeit in der Tüte, richtig Minzi:)


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Lasst es euch gut gehen 

Bis bald,
Liebe Grüsse Elke & Minzi

Verlinkt bei Creadienstag

Mittwoch, 9. August 2017

Schmuck-Kästchen

Zur Zeit kann ich ja leider nicht viel machen,da ich mein Bein schonen muss.Also zeige ich euch mein Schmuckkästchen das ich noch im Urlaub bearbeitet habe.Das Holzgestell hatte ich schon lange Zeit, und nun hatte ich es weiss angemalt.Als kleine Griffe habe ich meine Metallornamente genommen und einen kleinen Nagel mit einer Kristallperle vorne angebracht.Mir gefällt es so ganz gut und ist auch ordentlich Platz für Ringe und Co.

Ja und sonst mache ich gerade nicht viel,auser lesen, häkeln und mit Minzi spielen von der Couch aus.Habe da ein paar Fotos von ihr, wo ich nun ja nicht weiss was ich davon halten soll.Ihr Lieblingsplatz ist doch zur Zeit vor meiner Haustüre.Entweder bewacht sie mich oder will raus:)Ich tippe auf das letzte:)

Ah und noch ihre Papiertüte, findet sie auch cool.Manchmal braucht es keinen Cent um eine Katze glücklich zu machen:)







Minzi vor dem Ventilator, ihr war zu warm.Aber lange war sie dort nicht, denke es ist nicht gut für sie.


Und nun mein Schmuckkästchen








Das wars wieder für heute

Lasst es euch gut gehen, bis dann

Ich schaue mich noch bei euch um

Liebe Grüsse Elke & Minzi

Verlinkt bei Creadienstag

Dienstag, 1. August 2017

Schränkchen in Weiss

Im Urlaub hatte ich meine Kommode weiss gestrichen, damit sie zum Rest passt:)Die Kommode ist noch aus dem Babyzimmer meines Sohnes.Hatte auch schon einige Schrammen.Aber nun erstrahlt es im neuen Look.

Dann habe ich mir eine Leinenhusse gegönnt, gab es bzw gibt es beim Kleiderschweden.Ehrlich gesagt, war ich zufaul auch noch meinen Bettrahmen weiss zustreichen:)Man ,nun sieht mein Bett echt Majestätisch aus:)So gross und gemütlich.Glaube das finde nicht nur ich so.
Da es hier nach Werbung aussieht, schreibe ich lieber noch dazu, das ich die Betthusse selber bezahlt habe und auch sonst keinen Nutzen aus der Werbung ziehe.

Bin leider auch gerade ziemlich gefrustet.Ich bin doch im Urlaub vom Bett gerutscht.Lach nee nicht im Schlaf.Ich hatte meine alte Lampe abgehängt und als ich vom Bett runter steigen wollte, bin ich gerutscht und bums lag ich wie ein Maikäfer aufm Rücken am Boden.Mit Lampe in der Hand.
Hatte mir ein wenig weh getan, aber das war dann auch bald wieder vergessen.Dann war mein Urlaub zu Ende und ich ging wieder arbeiten.Montag war alles okay soweit,Dienstag fing es schon an, das mir mein Knie etwas weh tat.Mittwoch dann ganz komisch,Knie geknirscht und schwoll an.Ich zum Doc, der mir dann Eisbeutel empfahl und Tabletten.Ich wieder arbeiten gegangen, weil ich ja dachte, das wird schon so weg gehen.Nee ging nicht weg, ich wurde krank geschrieben und heute musste ich zum Doc.Ja da hat mein Meniskus wohl was abbekommen.Bin nun krank geschrieben und hoffe das es durch Schonung wieder gut wird.Bin echt nicht begeistert davon.

Nun genug gejammert, davon wird es auch nicht besser.

Ich zeige euch noch meine Fotos und dann schaue ich noch bei euch vorbei.








Lasst es euch gut gehen, bis dann

Liebe Grüsse Elke & Minzi